Dr. Hubertus Porschen
Referent

Dr. Hubertus Porschen

„Seine Expertise: Digitalisierung und Unternehmertum. Sein besonderes Plus: 100%iger Praxisbezug.”

Schon während seines Studiums der BWL in Marburg begleitete Dr. Hubertus Porschen den Börsengang eines Unternehmens. Während seiner Dissertation in VWL gründete er 2010 zwei Unternehmen, von denen er eins 2012 verkaufte und das andere bis heute als Geschäftsführender Gesellschafter führt: Die iConsultants GmbH ist eine Beratungsfirma, die Konzerne und mittelständische Unternehmen bei der Digitalisierung von Geschäftsmodellen berät. Unter der firmeneigenen Marke App-Arena ist ein weltweit tätiger Online-Marktplatz für Social Media Applikationen entstanden, hier werden erfolgreich Tools zur digitalen Leadgenerierung und Datenanalyse vertrieben. 2018 veröffentlichte Dr. Porschen sein Buch "Digitaler Suizid".

Dr. Hubertus Porschen kann sein Wissen und seine Erfahrung aus seinen selbstgegründeten Unternehmen und seinen zahlreichende Beratungen bei der Digitalisierung von Geschäftsmodellen auf den Punkt bringen. Die Themen gehen von Marketing, Innovation, Digitalisierung, bis zu Unternehmertum oder Bildung.

Interessiert? Dann zögern Sie nicht Dr. Hubertus Porschen für Ihre Veranstaltung zu buchen!

Themen

  • Ich und mein digitales Ich (Zielgruppe: C-Level, aber auch Mitarbeiter und jeder andere)
    – Digitalize me: Wie wir in der digitalen Arbeitswelt als Menschen bestehen
    – Social-Trademark: Wie wir Social-Media für die Vermarktung von uns selbst nutzen können (Verlinkung zu Savills Präsentation und auch Blogartikel)
  • Digitalisierung (Zielgruppe: C-Level, aber auch Mitarbeiter und jeder andere)
    – Die beste Organisation für die digitale Transformation
    – Der digitale Tsunami kommt noch: Warum die Digitalisierung alles ändert
    – Der digitale Suizid: Warum wir vom Hightech-Standort zum Entwicklungsland verkommen und was wir dagegen tun können
  • Digitalisierung in Unternehmen
    – Agile Unternehmen: was Agilität bedeutet und wie agile Leadership aussieht
    – Digital Leadership: Neue Führung für neue Unternehmen
    – Was traditionelle Unternehmen von Start-Ups lernen können
  • Digitales Marketing
    – Online-Marketing und Social-Media richtig nutzen
    – Digitale Instrumente zur Selbstvermarktung
  • Impuls Unternehmertum
    – Warum wir mehr Unternehmertum in Deutschland brauchen (Wie schaffen wir es in Deutschland mehr Unternehmertum zu fördern? Wozu braucht es eine Innovations- und Fehlerkultur?)
    – Employer Branding und Recruiting 4.0: Wie stellen Sie sicher, dass Sie die besten Mitarbeiter im digitalen Zeitalter bekommen und halten können?

Referenzen