• Neuheiten
  • A-Z

Prof. Dr. Elisabeth Heinemann

Das Internet geht nicht mehr weg. Und das ist gut so.

Wie man die Chancen des digitalen Zeitalters wirklich für sich nutzt: sinnvoll (oder achtsam), wertschöpfend und zukunftsorientiert.

Wir leben in einer digitalen Gesellschaft. Als digitale Bürger. Und das ist gut so, findet Rednerin Elisabeth Heinemann und zeigt ihren Zuhörern mit Kompetenz, Charme und Humor, wie wir uns privat und beruflich erfolgreich zwischen Bits & Bytes der Digitalisierung behaupten.

Die promovierte Wirtschaftsinformatikerin arbeitete zunächst als IT-Consultant, bevor sie sich nach diversen Aus- und Weiterbildungen im Jahre 2000 als Trainerin, Coach und Rednerin selbständig machte. Seit 2007 hat Sie die deutschlandweit einzige Professur für Schlüsselqualifikationen in der Informatik inne und leitet den Studiengang Mobile Computing M.Sc. an der Hochschule Worms.

In ihren Fachvorträgen beleuchtet die renommierte Expertin vor allem den "Faktor Mensch" in unserer digitalen Gesellschaft und wie wir die Komplexität des täglichen Seins in Arbeits- und Privatleben wirkungsvoll, nachhaltig und mit Humor meistern können. Und "Frau Professor" weiß genau, wovon sie redet, denn als ehemalige Beraterin und Führungskraft kennt sie die Herausforderungen, denen wir uns privat wie beruflich tagtäglich stellen müssen und als engagierte Informatikprofessorin ist sie in der "Welt der Tekkies" zuhause.

Dabei liebt sie es, beidem mit Humor und Charme auf der Bühne ein Gesicht zu geben. Elisabeth Heinemann ist zweifelsfrei eine Frau mit vielen Facetten: eben "leicht komplex", aber niemals kompliziert.

Interessiert? Dann zögern Sie nicht Prof. Dr. Elisabeth Heinemann für einen Vortrag zu buchen!

Themen

  • Smart, smarter, mobil - Wie Tablet, Smartphone & Co. unsere Mediennutzung revolutionieren
  • Die Klaviatur des Digitalen - Wer sie beherrscht, gibt den Ton an
  • Digitaler mutig - Was es braucht, um analog nicht abgehängt zu werden
  • Wie virtuell ist die Wirklichkeit? - Von schwindelerregenden VR-Brillen, flirtenden Robotern und sprecheneden Websites

Referenzen

  • Microsoft Deutschland GmbH
  • BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH
  • Hewlett-Packard GmbH
  • Bundesministerium für Forschung und Wissenschaft
  • Div. Sparkassen und weitere Finanzdienstleister
  • EURO Kartensysteme GmbH
  • BTC Business Technology Consulting AG
  • Wirtschaftskammer Steiermark
  • WKO Kärnten
  • Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen
  • Axa Versicherungen
  • u.a.
Nach oben

Hendrik Kaspers
Ressortleiter
Tel.: 0251 /53001 50
hendrik.kaspers@ereignishaus.de

Annika Schön
Projektmanagement
Tel.: 0251 /53001 56
annika.schoen@ereignishaus.de