• Neuheiten
  • A-Z

Walter Kohl

Anpacken. Umsetzen.

Begleiter von Menschen und Organisationen in ihrer Weiterentwicklung zu mehr Lebensfreude und Erfolg

Walter Kohl wäre heute nicht da, wo er ist, wenn er seine Themen nicht angepackt und neue Antworten nicht umgesetzt hätte. Zusammen mit seiner Frau führt er einen deutsch-koreanischen Automobilzulieferer, daneben hat er sich als Redner, Coach und Autor etabliert. Als Sohn von Hannelore und Helmut Kohl erlebte er die schwere Zeit des deutschen RAF Terrorismus mit zahlreichen Morddrohungen, Gewalterfahrungen, Mobbing, Vorurteilen und großer Isolation in den 1970er Jahren. Der Dreifachschlag aus Parteispendenaffäre, Selbstmord seiner Mutter und dem Zerbrechen seiner ersten Ehe 2001 zerstörte endgültig seinen alten Lebensentwurf. Er stand vor der Wahl: entweder den Weg seiner Mutter gehen oder neue Antworten finden und leben. Anpacken und Umsetzen wurden zu seinem neuen Credo als Unternehmer und als Mensch. Wer und wie bin ich? Welche Möglichkeiten habe ich, welche nicht? Wo will ich hin, warum? Was schenkt mir Sinn und Lebensfreude? Er will Menschen und Organisationen unterstützen mit Mut, Kraft und (Eigen)Verantwortung neue, eigene Antworten auf diese Fragen finden und so umzusetzen, dass ein Mehr an Selbst-Bewusst-Sein, Erfolge und Lebensfreude entsteht. Anpacken und Umsetzen - Walter Kohl lebt sein Credo und das macht ihn besonders glaubwürdig und authentisch. Als Pragmatiker verbindet er zahlreiche Impulse mit konkreten Handlungsempfehlungen. Aktiv ermutigt und begleitet er Menschen und Organisationen in ihrer Weiterentwicklung. Walter Kohl berührt, beeindruckt und bewegt nachhaltig. Er nennt die Dinge beim Namen und sucht den Dialog zum Publikum. So erreicht er Herz und Verstand gleichermaßen.

Interessiert? Dann zögern Sie nicht Walter Kohl für einen Vortrag zu buchen!

Themen

  • Kraftquellen für Entscheider - Versöhnung und Sinn
  • Macht und Ohnmacht? - Auf die Haltung kommt es an
  • Macht-Volle-Kommunikation - Aus Mitarbeitern Mit-Macher machen
  • Veränderungen gestalten - Wie aus Kraftfressern Kraftquellen werden

Referenzen

  • Allianz
  • Deutschen Bank
  • UBS
  • WISAG
  • Berliner Verkehrsbetriebe
  • Cemex Europa
  • Verschiedene Raiffeisen und Volksbanken
  • Porsche
  • Heidelberger Zement
  • Medizinische Hochschule Hannover
  • Kliniken Heiligenfeld
  • u.a.
Nach oben

Hendrik Kaspers
Ressortleiter
Tel.: 0251 /53001 50
hendrik.kaspers@ereignishaus.de

Annika Schön
Projektmanagement
Tel.: 0251 /53001 56
annika.schoen@ereignishaus.de