Holger Schumacher
Referent

Holger Schumacher

„Was man von Stuntmen lernen kann.”

Holger Schumacher ist Risiko Coach und ehemaliger Stuntman. Das Thema Risiko ist nicht nur sein Job, sondern auch seine Leidenschaft. Im Jahr 2005 kehrte er seinem gelernten Beruf als Physiotherapeut den Rücken, mit der Absicht, meinem Traumjob nachzugehen: Stuntman. Dieser Job hat ihn schon immer in seinen Bann gezogen. Also ließ er alles hinter sich und fing erst einmal mit der Arbeit für kleine Teams und Shows auf lokalen Messen und Veranstaltungen an. Anfang 2007 wurde er in das Team von Cobra 11 aufgenommen und später im selben Jahr übernahm er die Aufgabe, für den Hauptdarsteller der Rolle Semir (Erdogan Atalay) in gefährlichen Situationen zu übernehmen. Eineinhalb Jahre später kam es dann leider zu einem Unfall am Set. Ein Stunt ging schief und ich erlitt Verbrennungen 2. und 3. Grades. Das beendete zwar seine Karriere als Stuntman vor der Kamera, aber er beschloss, hinter der Kamera weiter zu machen. Seitdem ist er als Stunt-Berater und Koordinator tätig und gründete seine eigene Firma (Media Crossers GmbH).
Darüber hinaus bildetet er sich als Business Trainer, Coach und Fachkraft für Arbeitssicherheit weiter und entwickelte ein ganz spezielles Coaching-Konzept: „Was man von Stuntmen lernen kann“. Dieses hat er gemeinsam mit einem renommierten Forschungsinstitut wissenschaftlich untermauert. Er hat sich auf die Themen Führungskultur, Teamentwicklung, Arbeitssicherheit, Potentialentwicklung und Risikomanagement spezialisiert. Mittlerweile arbeitet er in ganz Deutschland für Unternehmen und auch Sportler als Risiko Coach, hält Vorträge zu dem Thema und ist als Botschafter der BG ETEM tätig.

Interessiert? Zögern Sie nicht Holger Schumacher für Ihre Veranstaltung zu buchen!

Themen

Werden Sie durch den Risiko-Coach zu einem Business Stuntman

  • „Be a Business Stuntman“ - mehr Erfolg im Beruf
  • "Das Stuntteam - eine High Performance Organisation“
  • "Präventionskultur im Stuntteam“
  • "Gefährdungsbeurteilung in einem extremen Umfeld“
  • "Restart - Alles auf Anfang“

Referenzen